Germany / Austria

Weitere Seiten auf Deutsch

Clarion ist nicht mehr nur von dieser Welt – Die ersten Auto-Audio/Video-Komponenten im Weltall

Clarion-DVD-Multimedia-Einheit für die Internationalen Raumstation ISS

Modernste Kfz-Technologie hilft der ISS-Besatzung bei Entspannung und Kommunikation

Die sieben Zoll große DVD-Multimedia-Station VRX935VD und der 6-Disc-DVD-Wechsler VCZ625 von Clarion (beides Modelle für den US-Markt) wurden dazu auserwählt, die Besatzungsmitglieder und Wissenschaftler aus aller Welt, die auf der Internationalen Raumstation ISS arbeiten, zu unterhalten. Dies ist das erste Mal, dass für Kraftfahrzeuge konzipierte Audio-/Video-Komponenten auf der ISS eingesetzt werden.

Die Internationale Raumstation ist ein umfangreiches Gemeinschaftsprojekt der USA, Russland, Japan, Kanada und mehreren europäischen Staaten. Sie wird seit November 2000 von einer wechselnden Besatzung aus drei bis vier Astronauten bewohnt. Um die Besatzung mit einer Umgebung zu versorgen, die den Bedingungen auf der Erde ähnelt, entschied sich die NASA, zur Entspannung einen DVD-Player zu installieren. Es wurden verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen, aber schließlich entschied die Tatsache, dass die Batterien der ISS die gleiche Spannung liefern, wie sie in 12-Volt-Kfz-Systemen zu finden ist: Es sollten daher Geräte verwendet werden, die ursprünglich für den Einsatz in Kraftfahrzeugen vorgesehen waren. Nach harten Tests verschiedener Produkte von namhaften Herstellern aus der ganzen Welt wurde die Multimedia-Station VRX935VD (in einem Nachfolgermodell) und der 6-Disc-DVD-Wechsler VCZ625 von Clarion ausgewählt, um die Wiedergabe von verschiedenen Formaten wie z. B. DVD, CD, CD-R/RW und MP3 zu ermöglichen. Bei dieser Entscheidung spielte die bekannte Verlässlichkeit von Clarions Kfz-DVD-Playern eine wichtige Rolle.

Speziell für die ISS entworfenes Gerät

Speziell für die ISS entworfenes Gerät

Die Modelle VRX935VD und VCZ625 enthalten modernste Clarion-Technologien aus der Kraftfahrzeugtechnik. Sie wurden entsprechend angepasst und in ein eigens für die Verwendung auf der ISS entworfenes Gehäuse integriert. Derzeit warten die Geräte im Sternenstädtchen-Komplex der Russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos auf ihren Start. Die Geräte werden auf der ISS in der Nähe der Wohnmodule der Besatzung installiert.

VRX935VD

VRX935VD

VCZ625

VCZ625

Ein Wort von den Clarion-Entwicklern

Wir sind sehr froh, dass die Produkte, die von unserem Team entwickelt wurden, bei den führenden Ingenieuren eines so umfangreichen internationalen Projekts Anerkennung für ihre Qualität und Verlässlichkeit gefunden haben. Die Umgebung in Kraftfahrzeugen bietet einige Herausforderungen wie z. B. Hitze, Staub und Kondensation, durch die es für High-Tech-Produkte schwierig ist, verlässlich zu funktionieren. Natürlich lassen die Anforderungen des Alls solche weltlichen Bedingungen weit hinter sich zurück, aber die Tatsache, dass diese Komponenten für tauglich befunden wurden, in einer so neuartigen Umgebung eingesetzt zu werden, wird uns eine Inspiration sein, während wir weiter nach der Entwicklung von Produkten reinster Qualität streben.

Das Ziel von Clarion ist es, die ultimative „Mensch-Maschine-Schnittstelle für Musik und Medien“ (HMI) zu finden. Wir entwickeln und vermarkten unsere Produkte in globalem Umfang und sind begeistert von der Vorstellung, dass diese Produkte bald zur Entspannung und sozialen Interaktion von Astronauten und Wissenschaftlern aus vielen verschiedenen Ländern beitragen werden, die an einem Projekt von internationaler Bedeutung beteiligt sind.

Das Ziel von Clarion ist es, die ultimative „Mensch-Maschine-Schnittstelle für Musik und Medien“ (HMI) zu finden. Wir entwickeln und vermarkten unsere Produkte in globalem Umfang und sind begeistert von der Vorstellung, dass diese Produkte bald zur Entspannung und sozialen Interaktion von Astronauten und Wissenschaftlern aus vielen verschiedenen Ländern beitragen werden, die an einem Projekt von internationaler Bedeutung beteiligt sind.

Gesamtansicht der Internationalen Raumstation ISS

http://www.nasa.gov/

Zurück zum Seitenanfang